"Startseite"  >  "Ferienland Crispendorf"  >  "Ausflugsziele in der Region"  >  "Ausflugsziele speziell für Eisenbahn-Fans"

 

Ausflugsziele speziell für Eisenbahn-Fans:

 

Im Saale-Orla-Kreis und darüber hinaus gibt es zahlreiche Ausflugsziele für Eisenbahn-Fans, hier eine kleine Übersicht:

 

Blick von Lok Crispi auf die Strecke

Die Ferienlandeisenbahn Crispendorf

Eine seltene Sehenswürdigkeit im Saale-Orla-Kreis mit historischen Wurzeln. Die kleine Eisenbahn mit ihrem besonderen Fuhrpark ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Eine Rundfahrt mit der Ferienlandeisenbahn dauert rund 20 Minuten. Auch Führungen für Kinder und Erwachsene sind möglich.

Entfernung vom Ferienland: 0 Kilometer

Bild Wisentatalbahn zwischen Schleiz, Mühltroff und Schönbach

Wisentatalbahn

Die Wisentatalbahn zwischen Schönberg (Vogtl.) - Schleiz West verlor im Jahr 2006 den planmäßigen Zugbetrieb. Doch seit 2010 verkehren wieder regelmäßig Sonderzüge auf der landschaftlich schönen Strecke...

Entfernung vom Ferienland: 8 Kilometer

Bild Thüringer Oberlandbahn von Triptis über Ziegenrück nach Blankenstein (Saale)

Draisinenfahrt auf der Thüringer Oberlandbahn

Auf der Oberlandbahn von Triptis nach Ziegenrück und weiter nach Ebersdorf-Friesau verkehren seit dem Jahr 1998 keine Züge mehr. Die erlebnisreiche Strecke mit zahlreichen Brücken und Tunneln kann man inzwischen zu bestimmten Terminen mit Draisinen erkunden...

Entfernung vom Ferienland: 11 Kilometer

Bild Orlabahnmuseum Kleindembach

Orlabahnmuseum Kleindembach

Im Museum erhält man Informationen zur Orlabahn, die einst als Gütertransportweg große wirtschaftliche Bedeutung hatte. Dazu wurde ein originalgetreuer Dienstraum und vieles mehr eingerichtet. Um den Betriebsablauf auf der Strecke der Orlabahn zu verdeutlichen, wurde die Orlabahnstrecke als Modelleisenbahn naturgetreu nachgebaut.

Entfernung vom Ferienland: 28 Kilometer

Bild Grubenbahn im Besucherbergwerk Kamsdorf

Besucherbergwerk Kamsdorf mit Grubenbahn

Das Bergwerk kann in einer 70 bis 90 minütigen Führung zu Fuß oder mit einer Grubenbahn erkundet werden. Die Führung gewährt Einblicke in 300 Jahre Erzbergbau auf Kupfer-, Silber- und Eisenerz.

Entfernung vom Ferienland: 28 Kilometer

Bild Parkeisenbahn Plauen

Parkeisenbahn Plauen

Die Parkeisenbahn Syratal ist die einzige Parkeisenbahn in Deutschland mit elektrischer Oberleitung. Sie fährt auf einem Rundkurs von einem Kilometer länge, durch das Kinderland Plauen. Sie wird betrieben durch Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 10 Jahren.

Entfernung vom Ferienland: 40 Kilometer

Bild Parkeisenbahn Gera

Parkeisenbahn Gera

Im Jahr 1975 wurde die heutige Parkeisenbahn Gera eröffnet. In den Anfangsjahren verkehrte hier die Lok "EA 44-01" zwischen den Bahnhöfen Wolfsgehege und Martinsgrund. Heute sind hier meist Diesellokmotiven unterwegs, aber auch einen Nachbau der Akkulok "Crispi" mit der Beriebsnummer "EA 44-02" ist zu sehen.

Entfernung vom Ferienland: 45 Kilometer

Bild Oberweißbacher Bergbahn

Oberweißbacher Bergbahn

Die Oberweißbacher Bergbahn verbindet seit 1924 die Schwarzatalbahn mit der Hochebene um Oberweißbach. Ihre Bergstation ist Lichtenhain, von wo eine elektrisch betriebene Strecke die Orte Oberweißbach und Cursdorf verbindet (Flachstrecke).

Entfernung vom Ferienland: 70 Kilometer

Bild Lichtenhainer Waldeisenbahn

Lichtenhainer Waldeisenbahn

Die Lichtenhainer Waldeisenbahn ist die höchstgelegene Feldbahn Deutschlands. Man findet sie an der Bergstation der Oberweißbacher Bergbahn im Thüringer Wald. Auf der Bahnstrecke mit einer Spurweite von 600 mm wird der Fahrbetrieb vom Jenaer Eisenbahnverein angeboten.

Entfernung vom Ferienland: 70 Kilometer

 

 

Die Bilder wurden den Webseiten der einzelnen Ausflugszielen entnommen.

Der Verein "Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V." ist nicht für die Inhalte der verlinkten Webseiten verantwortlich und haftbar. Weiteres finden Sie in unserem Haftungsausschluss.

 

- NACH OBEN -