"Startseite"  >  "Bildergalerien"  >  "Lok "Maja" zu Gast in Ziegenrück"

 

Lok "Maja" zu Gast in Ziegenrück

Fahrbetrieb zum Promenadenfest 2011

 

"In Ziegenrück fährt wieder ein Zug" - Das war die Ankündigung der Veranstalter des 12. Promenadenfestes in Ziegenrück. Auch wenn die Strecke nur etwa 60 Meter lang war, so konnte die kleine Eisenbahn am 6. und 7. August 2011 eine Menge Aufsehen erregen und war vorallem bei Kindern beliebt.

 

 

Galerie Lok

Die provisorische Strecke der Ferienlandeisenbahn begann unterhalb eines Viaduktes der thüringischen Oberlandbahn, am Halt "Ziegenrück - unterer Bahnhof".

Galerie Lok

Das andere Ende der Strecke befand sich am Kindergarten von Ziegenrück.

Galerie Lok

Die Strecke bestand aus Gleisjochen mit einer Länge von 3,5 Metern, welche freundlicher Weise vom Feldbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf zur Verfügung gestellt wurden.

Galerie Lok

Nach 2 Tagen endete der Gasteinsatz von Lok "Maja" in Ziegenrück und die Lok wurde wieder nach Crispendorf umgesetzt. Auf dem Bild ist die Lok bei einer ihrer letzten Fahrten in Ziegenrück zu sehen. Vielen Dank an die Stadt Ziegenrück und den Fremdenverkehrsverein Ziegenrück e.V. für die freundliche Aufnahme und Unterstützung beim Auf- und Abbau.

 

Bilder: Archiv Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V. - S. Muehle

 

- NACH OBEN -