"Startseite"  >  "Wissenswertes"  >  "Die Fahrzeuge der Ferienlandeisenbahn"  >  "Sonderfahrzeuge"

 

Sonderfahrzeuge

 

Badewagen (Wg. 15)

Was aus einer spontanen Idee alles werden kann, sieht man an diesem Fahrzeug. Der Wagen, ein großer Grubenhunt, ist nach einer gründlichen Aufarbeitung mit Holzfußboden und Rohrleitungen ausgestattet wurden. In Verbindung mit dem Kesselwagen dienen die Rohleitungen, welche mit kleinen Löchern versehen sind als Whirlpoolfunktion und sorgen für ein erholsames Erlebnis auf Schienen. Mit 1000 Liter Wasser gefüllt und leichtem blubbern kann die Fahrt beginnen. Das Nachrüsten einer Heizung ist noch vorgesehen.

Rundfahrt mit dem Badewagen
Die mobile Badewanne mit Druckluftkessel für den Wirlpool und Lok Maja

Der Badezug ist unterwegs auf dem Rundkurs der Ferienlandeisenbahn.

 

Text: P. Heinrich

Bilder: Archiv Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V.

 

- NACH OBEN -