"Startseite"  >  "Vereinsaktivitäten"

 

Der Verein "Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V."

Ehrenamtliche Arbeit für den Erhalt der Ferienlandeisenbahn...

 

Der Zweck des im Jahr 2010 gegründeten Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur durch den Betrieb und Erhalt der Ferienlandeisenbahn Crispendorf als Museumseisenbahn sowie die Förderung der Heimatkunde durch die Bewahrung eisenbahngeschichtlicher Traditionen aus dem Untertagebereich.
Der Verein verfolgt seine Aufgaben durch regelmäßige Fahrtage, die gezielte Organisation von Sonderveranstaltungen sowie den Erhalt einer Sammlung von historischen Grubenfahrzeugen und Arbeitsgeräten.

Die Vereinsmitglieder erfüllen die verschiedensten Aufgaben rund um die Eisenbahn. Hier eine kleine Auswahl:

  • Ausbildung von Vereinsmitgliedern
  • Buchhaltung
  • Durchführung des Fahrbetriebes
  • Förderung der Touristenregion "Thüringer Meer"
  • Führungen zum Thema Eisenbahn, Geschichte
  • Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Webseite
  • Pflege der Bahnanlagen und zugehörigen Gebäuden
  • Präsentation des Vereins auf Veranstaltungen
  • Prüfen und Instandhalten der Gleisanlagen
  • Wartung der Eisenbahnfahrzeuge

 

Bild: Gasteinsatz von Lok Maja der Ferienlandeisenbahn zum Promenadenfest in Ziegenrück

Gasteinsatz von Lok "Maja" zum Promenadenfest in Ziegenrück

 

Wie Sie sehen gibt es zahlreiche, vielfältige Aufgaben im Verein "Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V."! Interessierte Jugendliche sowie Erwachsene können jederzeit Mitglied im Verein werden. Informationen dazu bieten die Vereinssatzung und die Betragsordnung.

Fragen beantwortet Ihnen gerne auch der Vereinsvorstand unter eisenbahn@ferienlandcrispendorf.de oder besuchen Sie uns einfach vor Ort.

 

Fotos: S. Muehle; K. Thieme; S. Pamin

Bild: Einbau der 1.500 Holzschwelle zum Eisenbahnfest 2011

Einbau der 1.500 neuen Holzschwelle

 

Bild: Vereinmitglied setzt Fahrschalter von EA44-01 instand

Instandhalten von Fahrzeugtechnik

 

Bild: Kuchanschnitt anlässlich des 35. Geburtstages von Lok Crispi

Organisation von Festen

 

- NACH OBEN -